Menu
Was ist Adipositas? Mainzer Endokrinologe klärt auf
LernenAdenion schreibt "Mit zunehmendemÜbergewicht steigt das Risiko für Erkrankungen wie Diabetes, Arterienverkalkung, Bluthochdruck, Fettstoffwechselstörungen oder Fettleber

MAINZ / WIESBADEN / FRANKFURT. Der Begriff Adipositas ist der lateinischen Sprache entlehnt und bedeutet starkes oder auch krankhaftes "Quadrat der K" ist ein grober, vereinfachter Richtwert. Faktoren wie das Geschlecht, die Statur eines Menschen, das individuelle Verh



Statistisch gesehen sind rund 25 Prozent der Deutschen adip



Richtwerte werden von der Weltgesundheitsorganisation, der KoordinationsbehEndokrinologen Prof. Dr. Dr. hc. Christian W"Erkrankung, die viele Ursachen haben kann". Zu den Folgeerkrankungen, so Prof. Dr. Dr. W



Ist Adipositas erblich oder hormonell bedingt oder gar selbstverschuldet?



"Wichtig ist die Abkl", meint Prof. Dr. Dr. hc. Christian W

"
Geschrieben am Samstag, 21. April 2018 von Administrator
Login
Einstellungen


Artikel Bewertung
Ergebnis: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich die Zeit und bewerten diesen Artikel:
Excellent
Sehr gut
Gut
Okay
Schlecht

Verwandte Links

Der meistgelesene Artikel zu dem Thema Lernen:

die letzten 5 Artikel

Artikel-Archiv