Menu
Kindesmisshandlung – Eine Frau bricht das Schweigen
Lernenrainbowverlag schreibt "Kindesentführung – Vergewaltigung von Minderjährigen – Kinderpornografie, die Liste der Straftaten mit Minderjährigen ist endlos und immer häufiger sind schwerwiegende Einzelfälle auch in den Medien anzutreffen.

Aber wird wirklich genug darüber berichtet? Laut Statistik für das Jahr 2002 (Quelle: Wikipedia, Stichwort Kindesmisshandlung, April 2007) gab es in dem Jahr rund 26.000 Fälle von vorsätzlicher, leichter Körperverletzung, annähernd 10.000 Straftaten gegen die persönliche Freiheit und immer noch rund 9.000 Fälle von schwerer bzw. gefährlicher Körperverletzung.

Entwicklungsverzögerungen, posttraumatische Belastungs- und Anpassungsstörungen sind die chronischen Verletzungsfolgen, mit denen die Misshandelten lange, wenn nicht lebenslang, zu tun haben. Meist ist es schwer, dass „innere Licht“ – den Teil in uns, der Hoffnung, Urvertrauen und einen spirituellen Ansatz in sich birgt – zu finden und diesen im Leben zu etablieren und umzusetzen, um ein halbwegs normales Leben führen zu können.

Die Autorin Gunda Herz (Pseudonym) hat sich dieser Herausforderung gestellt. Sie hat sich auf die Suche nach dem „inneren Licht“ begeben und ein ergreifendes Buch veröffentlicht, dass brutale Realität und spirituelle Suche miteinander verbindet. Auszug aus dem Rückseitentext des Buches „Lebensperlen“:

Das Lichtlein ist heute ganz besonders aufgeregt. Ungeduldig blickt es hinunter zur Erde: „Wann ist es denn endlich so weit?“ – „Immer mit der Ruhe“, wird es von der sanften Stimme beschwichtigt. „Du bist noch früh genug dran. Es sind noch neun Monate…“ Das kleine Lichtlein ahnt zu diesem Zeitpunkt noch nicht, welchen Ängsten und Nöten es entgegen fiebert. Misshandelt, gepeinigt und ungeliebt muss es auf der Erde klar kommen. Als zartes, unschuldiges Mädchen, das von seinen Eltern geschlagen und verstoßen wird. Die kleine Gunda – von der später in der Zeitung steht: „Kind beinahe zu Tode geprügelt“.

In LEBENSPERLEN sucht sie die innere Ordnung und Dynamik kosmischer Gegebenheiten. Sensibel und kritisch zugleich beobachtet Gunda Herz das kummervolle Schicksal. Sie lässt den Leser an Freude und Schmerz teilhaben, am Herzeleid eines kleinen Mädchens – und an der tiefsinnigen Fröhlichkeit seines inneren Lichtleins.

Ein authentisches Buch, das tief bewegt und spirituelle Erkenntnisse vermittelt. Ein Buch, das nicht nur Misshandelte lesen sollten, um die Lebensperlen, den Sinn des Lebens, (wieder) zu entdecken – und unsere Welt ein bisschen besser werden zu lassen.


Gunda Herz
Lebensperlen – Eine Misshandelte findet ihr inneres Licht
spirit Rainbow Verlag, Aachen
ISBN 978-3-937568-84-3, 15,50 €


"
Geschrieben am Dienstag, 10. April 2007 von Administrator
Login
Einstellungen


Artikel Bewertung
Ergebnis: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich die Zeit und bewerten diesen Artikel:
Excellent
Sehr gut
Gut
Okay
Schlecht

Verwandte Links

Der meistgelesene Artikel zu dem Thema Lernen:

die letzten 5 Artikel

Artikel-Archiv