Menu
Deutscher Schwimmlehrer Verband startet Initiative für mehr Kinder-Schwimmkurse
LernenConnektar schreibt "Es fehlen Schwimmbecken für Kinder-Schwimmkurse: Die Initiative "Schwimmbecken für Kinderschwimmkurse gesucht" des Deutschen Schwimmlehrer Verbands will dies ändern

NJahrs mit.

"Die Schlie", sagt Alexander Gallitz, Pr"Es gibt sicherlich auch andere Gr", betont Gallitz. Bei den meisten Schwimmschulen gibt es derzeit lange Wartelisten f

Auf der anderen Seite gibt es in Deutschland mehr als 780.000 private Swimming-Pools, meistens in G"aber leider werden diese Pools nicht so h" betont Sascha Krone, Betreiber der Webseite Pool2share.

Gallitz und Krone entwickelten eine gemeinsame Idee: "Wenn wir es schaffen, in Deutschland nur 1% der privaten Pool-Besitzer daf", sagt der Pr"und bei 2% w" - Dies entspr

Alle, die Ihren Pool zur Verf"nat", sagt Krone und man erh"Schwimmschulen kalkulieren mit einem Preis pro Nutzungsstunde eines Pools zwischen EUR 35,- und EUR 70,-. Schwimmkurse haben in der Regel maximal 6 teilnehmende Kinder pro Schwimmlehrer".

"Leider ist in Deutschland die Bezeichnung "Schwimmlehrer" keine gesch", sagt der Pr". Aus diesem Grund "Bei der Arbeit mit Minderj" sagt, Gallitz, auch dieses

Der DSLV und Pool2share hoffen, dass durch die gemeinsame Initiative genwww.pool2share.com


"
Geschrieben am Mittwoch, 15. Mai 2019 von Administrator
Login
Einstellungen


Artikel Bewertung
Ergebnis: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich die Zeit und bewerten diesen Artikel:
Excellent
Sehr gut
Gut
Okay
Schlecht

Verwandte Links

Der meistgelesene Artikel zu dem Thema Lernen:

die letzten 5 Artikel

Artikel-Archiv