Menu
Familiengründung: Das sollten wer­dende Eltern in Sachen Krankenkasse beachten
LernenConnektar schreibt "Von Familienrabatt bis zur vorgeburtlichen Anmeldung bietet die Schweizer Krankenversicherung einige Besonderheiten für Schwangere und Babys. Was es zu beachten gibt, erfahren Sie hier.

Das erste Kind bedeutet f


Leistungen der Grundversicherung in der Schwangerschaft

Alle Leistungen, die wog der Grundversicherer umfasst diese Leistungen:

- Geburtsvorbereitungskurse: H

- Untersuchungen zur Kontrolle, etwa Ultraschalluntersuchungen in der Schwangerschaft und nach der Geburt (7 Untersuchungen vor der Geburt, 2 Ultraschalluntersuchungen, 1 Kontrolluntersuchung in Woche 6-8 nach der Geburt)

- Geburt im Spital: Bei natsicherung des Kindes die Spital- und Behandlungskosten.

- Geburt im Geburtshaus oder im eigenen Zuhause: Nachsorge durch eine Hebamme in den ersten 56 Tagen nach der Entbindung; Stillberatung; 3 Beratungstermine, die eine Hebamme oder eine speziell ausgebildete Fachperson durchf

- Weitere Leistungen der Hebammen: Kardiotokografie vor der Geburt; Verordnung einer Ultraschallkontrolle; 10 Hausbesuche nach der Entbindung, dazu in den ersten 10 Tagen nach der Geburt an h

- Ersttrimestertest auf Trisomie 13, 18 und 21 und bei hohem Risiko auf Trisomie Nicht-Invasiver Pr


Zusatzversicherungen f

Noch besser umsorgt wird die werdende Mutter, wenn sie

- Medikamente und Mittel zur Nahrungserg
- zus
- alternative Therapien f
- Bei der Entbindung: private oder halbprivate Unterbringung im Spital
- R
- vertiefte Stillberatung
- Kostenbeteiligung an der Kinderbetreuung
- Stillgeld bis zu 200 Franken pro Kind
- Babymassage-Kurse


Grundversicherung f

Wer ein Kind erwartet, kann sich mit der Auswahl der Grundversicherung nach der Geburt noch etwas Zeit lassen. Bis zu 3 Monate nach der Geburt kann das Kind angemeldet werden, dies gilt dann auch r

Familientarife bieten Rabatte
Bei der Auswahl der Grundversicherung f


Zusatzversicherungen f

Wer sein Kind besonders gut absichern m"Vorgeburtliche Anmeldung"), was sich meistens auszahlt.


Vorgeburtliche Anmeldung

Wie der Name schon sagt, kann man das eigene Kind bereits versichern, bevor es das Licht der Welt erblickt. Das mag verfr

- Die Gesundheitspr
- Die Pr
- Das Kind verf

Zudem sollten werdende Eltern bedenken, dass auch bei gesunden Kindern mitunter hohe Kosten f

Anmeldung nach der Geburt: So bald wie m
Nicht alle Tarife bieten die M


Fazit: Fr

Wer f


"Familiengr" auf 1A-Versichert.ch


"
Geschrieben am Samstag, 14. Dezember 2019 von Administrator
Login
Einstellungen


Artikel Bewertung
Ergebnis: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich die Zeit und bewerten diesen Artikel:
Excellent
Sehr gut
Gut
Okay
Schlecht

Verwandte Links

Der meistgelesene Artikel zu dem Thema Lernen:

die letzten 5 Artikel

Artikel-Archiv