Gegen die Altersarmut - Private Altersvorsorge ist wichtiger denn je!

Datum: Mittwoch, 27. Mai 2020
Thema: Lernen

Wer ein sorgenfreies Rentnerleben genießen will, darf sich nicht alleine auf die gesetzliche Rentenversicherung verlassen - auch nicht nach 45 Berufsjahren!

Die Renten sind zu niedrig! Das h
1.000 Euro im Monat sind wirklich wenig. Wenn Sie davon noch Ihre Miete und die Mietnebenkosten zahlen m
Betrachten Sie den statistischen Durchschnitt, dann muss nicht nur die H
Nehmen wir einmal an, Sie haben wirklich (nur) 2.500 Euro Verdienst pro Monat, bevor Sie in den Ruhestand gehen. Von diesen 2.500 Euro werden knapp 20% in die Rentenkasse eingezahlt, also etwa 500 Euro. Wer jedoch kurz vor dem Ruhestand 2.500 Euro pro Monat verdient, der hat zu Beginn seiner Berufstausgehen, dass Sie im Durchschnitt Ihres Arbeitslebens nicht mehr als 1.700 Euro pro Monat verdient haben.
Wenn Sie von 1.700 Euro Gehalt pro Monat die 20% f
Wenn Sie im Alter nicht in Armut leben wollen, dann mhttps://www.meine-ebooks.de/altersvorsorge/ finden Sie ein kostenloses eBook zum Thema, das Ihnen zeigt, die eigenen 4 Whttps://www.meine-ebooks.de/kostenmanagement/immobilien-kaufen-oder-mieten/ einen unmittelbaren Vergleich des Immobilienkaufs und der Immobilienmiete. Letztlich f






Dieser Artikel kommt von KidYoo
https://kidyoo.de/

Die URL für diesen Artikel ist:
https://kidyoo.de/modules.php?name=News&file=article&sid=1819289